Moselruh

Titel: Moselruh
Reihe: Vanessa Müller-Laskowski #2
Veröffentlicht durch: KBV
Erscheinungsjahr: 2015
Autoren: Moni Reinsch, Simon Reinsch
Genre:
Seiten: 300
ISBN13: 978-3954412549
ASIN: 3954412543

Ein Mord gerät in Vergessenheit

Ein Toter im Demenzaltersheim am Moselufer ist an sich nichts Ungewöhnliches. Da es sich aber um den jungen Altenpfleger Daniel handelt, muss das Ermittlerteam rund um die Trierer Hauptkommissarin Vanessa Müller-Laskowski tätig werden. Die Polizei steht vor einem Problem: Alle waren dabei − aber niemand kann sich erinnern.

Erschwerend kommt hinzu, dass einer der Bewohner, Alwis Schlöder, seit dem Todesfall unauffindbar ist. Sein Irrweg hat ihn offenbar ins benachbarte Luxemburg geführt, und er bleibt verschwunden. Verschiedene Spuren führen unter anderem zum Ex-Freund des homosexuellen Verstorbenen und zu einem polnischen Boxer, der immer wieder im Heim gesehen wurde.

Die Zeit drängt, denn der Mord muss schnell aufgeklärt werden, bevor alle Erinnerungen für ewig gelöscht sind.


Mehr aus dieser Reihe:

9,95 Euro
auch als E-Book: 6,99 Euro

Tatort Eifel 7

Titel: Tatort Eifel 7
Reihe: Tatort Eifel #3
Veröffentlicht durch: KBV-Verlag
Erscheinungsjahr: 2019
Genre:
Seiten: 240
ISBN13: 9783954414789

Gänsehautentzündung garantiert!

Wer die Eifel besucht, ahnt ja nicht, dass überall hinter der traumhaften Kulisse dieser landschaftlichen Schönheit das Verbrechen brodelt. Die Maare sind schrecklich tief, die Wälder gnadenlos verschwiegen, und hinterm putzigen Fachwerk lauern Mord und Totschlag. Die Eifel ist schon seit mehreren Jahrzehnten Deutschlands berühmteste Krimilandschaft und inspiriert zahlreiche Autorinnen und Autoren zu ihren mörderischen Geschichten. Alle zwei Jahre findet hier auch das Festival Tatort Eifel statt, in dessen Rahmen unter anderem der Deutsche Kurzkrimipreis verliehen wird. Die sechs Finalisten des Wettbewerbs sind ebenso in diesem Buch vertreten wie die Crème de la Eifel-Crime mit ihren brandneuen Geschichten: Carola Clasen, Carsten Sebastian Henn, Martina Kempff, Stefan Barz, Elke Pistor und viele mehr.
Herausgegeben von Ralf Kramp
Geschichte von Moni Reinsch: In den Augen der Eifel


Mehr aus dieser Reihe:

Tief im Hochwald

Titel: Tief im Hochwald
Reihe: Vanessa Müller-Laskowski #1
Veröffentlicht durch: Emons Verlag
Autoren: Moni Reinsch, Simon Reinsch
Genre:
Seiten: 352
ISBN13: 978-3954511013
ASIN: 3954511010

Tief im Hochwald gibt es nicht nur den malerischen Ruwer- Hunsrück-Radweg und den abwechslungsreichen Saar- Hunsrück-Steig, sondern auch einen gerissenen Serienmörder, dessen Taten das verschlafene Dorf Hellersberg erschüttern. Zwischen den Taten scheint es nur eine Verbindung zu geben: Alle Morde hängen mit der Trendsportart Geocaching zusammen. Die ermittelnde Trierer Kommissarin Vanessa Müller-Laskowski stößt auf der Suche nach dem Motiv auf solch hartnäckiges Schweigen der Dorfbewohner, dass in ihr ein schrecklicher Verdacht zu keimen beginnt...

Amüsant, spannend, atmosphärisch – ein packender Krimi über eine mörderische Schnitzeljagd und dunkle Geheimnisse.


Mehr aus dieser Reihe:

10,90 Euro
Nur bei uns: 7,00 Euro
auch als E-Book: 8,49 Euro

Tatort Eifel 8

Titel: Tatort Eifel 8
Reihe: Tatort Eifel #4
Veröffentlicht durch: KBV-Verlag
Erscheinungsjahr: 2022
Genre:
Seiten: 248
ISBN13: 978-3-95441-626-4

Welche Region ist schon stolz auf ihre Morde? Nun ja, zu zweifelhaftem Ruhm hat es in dieser Hinsicht die Bronx gebracht, und auch in Palermo oder El Salvador geht es bekanntermaßen heiß her. Wie passt aber die beschauliche Eifel, weit im Westen Deutschlands, in diese Reihe?

Ist es doch in der Eifel fast so friedlich wie im kühlen Island! Nicht ganz – denn hier tummelt sich seit nunmehr drei Jahrzehnten eine mordlustige Bande von Krimiautorinnen und -autoren, die sich von der herben Schönheit der Landschaft nicht täuschen lassen, und denen jede noch so rohe Mordmethode recht ist, um ihren verbrecherischen Fantasien den nötigen Thrill zu verleihen.

Alle zwei Jahre trifft man sich beim »Tatort Eifel«, dem großen Krimi-Medien-Festival, in dessen Rahmen der »Deutsche Kurzkrimi-Preis« ausgelobt wird.

 

In diesem Buch finden Sie die sechs besten Stories dieses Wettbewerbs, die Finalisten, die sich in die Reihe hartgesottener literarischer Berufskiller eingliedern, deren brandneue Geschichten hier veröffentlicht werden: Carsten Sebastian Henn, Andrea Revers, Herbert Pelzer, Elke Pistor, Andreas C. Schulte, Andrea Neven, Stefan Barz und viele mehr, angeleitet vom Eifeler Krimi-Zeremonienmeister Ralf Kramp.
Von Moni Reinsch: Flutopfer


Mehr aus dieser Reihe:

14 Euro